Was, wenn ich es nicht schaffe?

::…. Lieber erstmal klein anfangen ..:

Mit dem Gedanken an das eigene Buch bloß die Erwartungen nicht zu hoch hängen!
Mit der Idee, was es bewirken kann, besser nicht abheben.

Besser erstmal klein spielen!

Kennst du das von irgendwoher?

Ja, ich auch!

“Markus, ich hätte nie gedacht, dass ich das kann. Jetzt habe ich ein wirklich starkes Buch erschaffen, für das ich gelobt werde und das anderen gefällt.”
– Ja, war ja auch klar.

„Markus, als ich mich entschlossen habe, das Projekt Buch zu beginnen hätte ich nicht gedacht, dass sich meine Positionierung so klärt und ich für mich im Prozess so vieles klar kriege.“
– Natürlich, wie könnte es auch anders funktionieren?

//…. Was könntest du alles tun, wenn du deine Zweifel beiseiteschieben würdest?
//…. Warum stellt sich kaum jemand die Frage: WAS, WENN ICH DAS SCHAFFE?